Karavann

Pop / Dance / Singer-/Songwriter

Singles

Biography

Das Produzentenduo um den quirligen Dänen Tobias Jensen und den feinfühligen
Schweizer Fabian Imper hat den Nerv der Zeit getroffen und begeistert mit der
neuen Single «Gimme Love».
Die beiden kennen sich seit Kindesbeinen, sind musikalisch aber ganz
unterschiedliche Wege gegangen. Während sich Jensen in die akustisch Musik von
Nick Drake verliebte und seinem Gitarrenhelden Jimi Hendrix, ebenfalls Linkshänder,
nacheiferte, zog es Imper in die elektronische Musik wo Daft Punk zuhause
sind.
Glück für ihre Fans, dass sich die Wege der beiden konträren Talente wieder kreuzten.
Brian Eno und John Hopkins leisteten mental die nötige Überzeugungsarbeit
und schnell standen Jensen und Imper zusammen im Proberaum. Während den
Vorbereitungen für die Live-Shows lernten sie den begnadeten Drummer Roger
Hintermann kennen, der zusammen mit dem Bassisten Stephan Vonwiller die
perfekte Verstärkung bietet.
Doch das war den Beiden nicht genug – Sie wollten mehr. Sie entschieden sich aus
Ihrer Leidenschaft ein ambitioniertes Projekt zu machen. Gesagt, getan.

Mit dem Rucksack auf dem Rücken suchten sie rund um den Globus nach
herausragenden Stimmen für ihr Projekt. In Australien wurden Sie fündig.
Hier wohnte der Sänger Ryan Sanders, der sich spontan auf dieses Abenteuer
einliess. Mit der Sonne im Rücken begleitete er die beiden zurück in die Schweiz.
Heute lebt er in Zürich und leiht seine warme Stimme den eingängigen Songs
von KARAVANN.
Ihre Experimentierfreudigkeit stellen Sie mit Ihrer neuen Single «Gimme Love» unter Beweis. Hier wird bereits beim ersten Anhören klar: Es weht ein
frischer Wind in der Schweizer Musikszene. Gemeinsam mit dem australischen Sänger Ryan Sanders, kommt ein Song mit ordentlich
Ohrwurmpotential daher.
Wir können gespannt sein was die beiden Multitalente als nächstes austüfteln.
Vorerst freuen wir uns aber auf viele mitreissende Live-Shows von KARAVANN.

Video

Gurtenfestival


 

Weitere Partner